slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

2016 - Nikolausaktion

Geschrieben von Vroni, Reity und Sigi.

2016 - Nikolausaktion

nikolaus

Wie jedes Jahr um diese Zeit trauten sich auch heuer wieder die Kirchdorfer Pfadfinder raus in die Kälte, um Kinder und Eltern zu besuchen.
Beim traditionellen Nikolausdienst am 5. und 6. Dezember besuchten die Nikoläuse und Kramperl insgesamt ca. 200 Adressen in Kirchdorf, Julbach, Simbach und Umgebung. Dies erforderte eine sorgfältige Planung der Routen und eine möglichst gleichmäßige Aufteilung auf insgesamt 13 Nikolaus-Teams. Aufgrund des fehlenden Schnees blieben die Pferde und Kutschen auch heuer wieder im Stall und die Heiligen mussten auf ihre Autos umsteigen.

 

 

2016_Nikolaus

2016 - Stammesversammlung

Geschrieben von Regina, Sigi, Reity.

Stammesversammlung 2016 – was war und was bringt das neue Pfadfinderjahr?

dpsg_kirchdorf_lilie

Alljährlich findet in den ersten Wintertagen die Stammesversammlung für Pfadfinder, Eltern und Ehrengäste statt. Es wird das aktuelle Pfadfinderjahr reflektiert und eine komplette Jahresplanung für das kommende Jahr vorgestellt.

Neben den Eltern haben die beiden Stammesvorsitzenden, Matthias Oberbauer und Michael Reitmajer, den Kirchdorfer Bürgermeister Johann Springer und die beiden Diözesanvorsitzenden Daniel Ostermeier und Maria Kalleder ins kirchdorfer Pfarrzentrum eingeladen.

Nach der Begrüßung der Ehrengäste wurde die aktuelle Situation im Stamm vorgestellt. Es gibt derzeit 8-15 Wölflinge (variiert je nach Gruppenstunde), acht „Jupfis“ und vier „Rover“.
Drei der vier Rover schnuppern schon seit ein paar Wochen in der Leiterrrunde mit und sind Co-Leiter in der Wölflingsstufe. Magdalena Lamecker und Thomas (beide Rover und Co-Leiter der Wölis) werben demnächst neue Wölflinge an. Sie besuchen die Grundschulen in Kirchdorf und Julbach.



2016 Stavers 016(v. l. Diözesanvorsitzende Maria Kalleder, Stammesvorsitzender Michael Reitmajer,
Diözesanvorsitzender Daniel Ostermeier, Stammesvorsitzender Matthias Oberbauer)

 

2016 - BMW 02er Treffen

Geschrieben von Sigi.

Kirchdorfer DPSG-Pfadfinder verpflegten wieder zahlreiche BMW-Freunde

dpsg_kirchdorf_lilieBeim 24. BMW 02er Treffen des 02-Clubs Niederbayern in Kirchdorf am Inn, übernahmen die Kirchdorfer DPSG Pfadfinder bereits zum 2. Mal die Bewirtung der zahlreichen BMW-Freunde.
Der Aufbau erfolgte bereits am Freitagnachmittag im in der Halle des Fliegerclubs Kirchdorf / Inn e.V. Die Witterung am ließ am Freitag nur auf Besserung hoffen denn bei herbstlichen Temperaturen und Sprühregen wurde der Ausschank und die Essensausgabe vorbereitet.

Doch am Samstag, 13. August 2016 ließ der hl. Petrus keine der teilnehmenden Organisationen im Stich und so begann der Tag bereits mit strahlendem Sonnenschein und wieder sommerlichen Temperaturen.

2016 bmw 02 treffen 028

 

2016 - Diözesan Südafrika-Aktion - Rückbegegnung

Geschrieben von Regina und Sigi.

Sisonke - Rückbegegnung mit 1st Passau

suedafrika

Seit 13 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Pfadfindern aus Passau und Südafrika. Im Jahr 2003 reiste eine Gruppe Deutscher nach Witbank, in der Provinz Mpumalanga.

Dort halfen sie beim Aufbau eines Versammlungszeltes für die Kinder- und Jugendarbeit in einem ärmeren Stadtviertel. Durch eine finanzielle Spende konnte die Ehrenamtliche Jane Sulter dort einen Pfadfinderstamm gründen. Er wurde Stamm „1st Passau“ genannt.

Im Jahr 2007 reiste schließlich die erste Gruppe südafrikanischer Pfadfinder nach Deutschland. Sie wollten den Ort, nach dem ihr Stamm benannt ist, besuchen und die persönlichen Kontakte vertiefen. Im Jahr 2015 reisten 26 Pfadfinder aus Passau nach Witbank (auch eMalahleni genannt). Die Begegnung „Passau to Passau“ wurde weiter getragen.

Unter dem Motto „Sisonke“ (we are together) findet ab dem 23.07.2016  für 2 Wochen die südafrikanische Rückbegegnung statt.

 

Südafrikaner zu Besuch in Kirchdorf

2016 - Kinderfasching

Geschrieben von Vroni und Reity.

Superstimmung beim Kinderfasching der kirchdorfer Pfadfinder

kifaDie kirchdorfer Pfadfinder organisierten auch heuer wieder einen bunten Kinderfasching. Er fand am 30.01.2016 bereits zum dritten Mal in den schön geschmückten Räumen des örtlichen Inntalhofs statt.

Zu diesem lustigen Ereignis fanden sich von 14 bis 17 Uhr zahlreiche partywillige Kinder ein.

Für das leibliche Wohl sorgte sowohl das Gasthaus mit einer speziellen Mittagskarte, als auch das große Kuchenbuffet der Pfadfinder.

Kinderfasching

Die Vorstände Michael Reitmajer und Matthias Oberbauer führten alle Anwesenden durch ein abwechslungsreiches Programm:

 

2016 - Weihnachtsbaum-Sammelaktion

Geschrieben von Sigi.

Die Kirchdorfer Pfadfinder konnten wieder zahlreiche Weihnachtsbäume einsammeln.

weihnachtsbaumaktionAlle Jahre wieder rieseln leise die Nadeln und spätestens nach Silvester stellt sich die Frage: Wohin mit dem einst stolzen, nun jedoch ausgedienten Christbaum?
Die Lösung hierfür hatten die Kirchdorfer Pfadfinder auch dieses Jahr wieder bei ihrer alljährlich stattfindenden Christbaumsammelaktion. Diese fand mittlerweile zum 11ten Mal statt und ist somit fester Bestandteil in der Jahresplanung.

2016 Weihnachtsbaumsammeln

Um eine reibungslose Entsorgung zu garantieren, konnte man sich schon, wie in den letzten Jahren, übers Internet auf der Homepage oder per Telefon anmelden.

2016 - Stammeslager - In 6 Tagen um die Welt

Geschrieben von Vroni, Reity und Sigi.

Kirchdorfer Pfadfinder begaben sich auf Abenteuerreise um die ganze Welt

dpsg_kirchdorf_lilieWie jedes Jahr fuhren auch heuer die Kirchdorfer Pfadfinder ins Stammeslager.

Dieses Jahr wurde das Lager unter dem Motto „In 6 Tagen um die Welt“ an Pfingsten in Arnstorf im Ortsteil Thanning aufgeschlagen. Ca. 30 neugierige Teilnehmer freuten sich darauf, die Welt zu entdecken. Dazu stieg die Truppe jeden Tag ins ‚Flugzeug‘ und landete zusammen mit dem Piloten und dem Reiseleiter in einem anderen Land, wie zum Beispiel Kuba, Mongolei, Uganda uvm.

Im jeweiligen Land angekommen, informierte der Reiseleiter erst mal über die wichtigsten, faszinierendsten und schönsten landestypischen Gegebenheiten.

2016 - Stammeslager

 

2016 - Stammeswochenende - "Der Berg ruft"

Geschrieben von Regina, Sigi und Roverrunde.

Stammeswochenende auf der Simbacher Hütte

dpsg_kirchdorf_lilieAlljährlich findet unser Stammeswochenende statt. Dieses mal ging es auf die Simbacher Hütte in Saalbach unter dem Thema „Der Berg ruft“.
Nach einem turbulenten Aufstieg kamen wir erst spät am Abend an und bezogen unser Nachtquartier. Wir ließen den Abend gemütlich mit Spielen ausklingen.

Kirchdorfer Pfadfinder auf der Simbacher Hütte

2016 - Winteraktionstag

Geschrieben von Veronika Schedlbauer.

Winteraktionstag fiel wortwörtlich ins Wasser ;)

dpsg_kirchdorf_lilieNach großer Vorfreude war es endlich soweit: Am 20.02.2016 machten sich 17 Pfadfinder auf den Weg nach Bad Schallerbach ins Erlebnisbad Aquapulco.

Bereits länger im Vorfeld war klar, dass aufgrund des Schneemangels auch heuer wieder der Winteraktionstag wohl eher nicht auf der Piste, sondern im Spaßbad stattfinden wird.

2016 winteraktionstag 001

2016 - Pfadis streichen Spieleraum

Geschrieben von Regina Hadeier.

Pfadi-Stufe der Pfadfinder Kirchdorf streichen Spieleraum im Pfarrzentrum

logo lilie pfadiDie Kirchdorfer Pfadfinder nahmen die Einnahmen vom  Kirchdorfer Christkindlmarkt in die Hand und machten Worte zu Taten und strichen deshalb den Spieleraum am Pfarrzentrum.
Die Pfadi-Gruppe traf sich am vorletzten Januarwochenende zum Malern des Gruppenraums.

Der Anstrich war auch nötig, da das Blau bereits in die Jahre gekommen war und dementsprechend aussah. 

2016 spieleraum 016

Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Amazon-Partnerprogramm

 

Wer ist online

Aktuell sind 382 Gäste und keine Mitglieder online

DPSG - Logo

dpsg ki facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen