slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

2022 - Weihnachtsbaum-Sammelaktion

Geschrieben von Vroni, Sigi.

Pfadfinder entsorgen Christbäume

weihnachtsbaumaktion

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter? An Weihnachten schmückt genau ein solcher viele Wohnzimmer. Die Tage danach ist er meist auch noch schön anzusehen, bis irgendwann der Zeitpunkt erreicht ist, an dem man sich besser davon verabschieden sollte. Schließlich will man die Nadeln am und nicht unter dem Baum haben. Doch wie und wo entsorgt man seinen ausgedienten Baum? Eine Lösung hierfür boten auch heuer wieder die kirchdorfer Pfadfinder. Nach vorheriger online Anmeldung wurde der abgeschmückte Baum ganz bequem von zuhause abgeholt. Natürlich Corona-konform, kontaktlos. Der Baum musste hierfür am 8. Januar ab ca. 8:30 Uhr nur vor die Haustüre gelegt werden. Um den Rest kümmerten sich die insgesamt 7 Abholtrupps. Jeder Trupp hatte seine Route. Gemeinsam hatten sie nur die Christbaumsammelstelle, bei der die Bäume abgeladen wurden. Am Ende entstand ein Christbaumberg aus ca. 375 Stück. Angemeldet hatten sich knapp 350 Haushalte. So waren die Pfadis mit ihren Helfern ab 8 Uhr unterwegs. Gegen den Hunger zwischendurch gab es eine Brotzeit ‚To Go‘. Um 12 Uhr war auch der letzte Baum abgeladen.

 

2022 Weihnachtsbaumsammeln

2021 - Stammestag

Geschrieben von Vroni, Sigi.

Geheimnisvoller Automat half den Pfadfindern

dpsg_kirchdorf_lilie

Am Samstag, den 18.09.2021 fand bei den kirchdorfer Pfadfindern der traditionelle Stammestag statt. Geladen war wie immer der gesamte Stamm, also alle Kinder und Leiter.

So trafen um 14 Uhr zahlreiche Teilnehmer am ansässigen Pfarrzentrum ein. Alle freuten sich, einen unbeschwerten Tag gemeinschaftlich verbringen zu können. Die Pfadis ließen sich diesmal etwas ganz Besonderes für ihre Gruppen einfallen. Eine kleine Inszenierung weckte gleich zu Beginn das Interesse aller: Einer der Leiter, nämlich Emil, konnte seinen Bruder nicht finden. Dafür befand sich im Keller des Pfarrzentrums plötzlich ein geheimnisvoller Automat. Sofort stand fest: Wir wollen Emil helfen, seinen Bruder zu finden! Voller Neugierde stürzten sich die Kinder auf den ersten Hinweis. Um das Rätsel zu lösen, stellten die Kids schnell fest, dass ihnen der Automat hierbei eine große Hilfe ist, da er immer wieder Hinweise ausspuckte. Mit diesen Hinweisen begaben sich die Kinder dann in Gruppen auf die Suche nach Emils Bruder. Unterwegs gab es noch mehr Rätsel zu lösen. Diese wurden durch weitere Hinweise belohnt. Doch damit nicht genug, auch lustige Spiele warteten auf die gut gelaunten Gruppen. Damit konnte man sich Spielchips und Disketten verdienen, welche wiederum für den Automaten von Bedeutung waren.

 

2021 - Georgslauf in Kirchdorf

Geschrieben von Vroni, Sigi.

Die Dinos sind los

dpsg_kirchdorf_lilieAm Sonntag, den 4. Juli, organisierten die kirchdorfer Pfadfinder für ihre Grüpplinge einen stammesinternen Georgslauf. Gelaufen wurde hier natürlich nicht wirklich, gemeint ist hierbei eher eine Art Schnitzeljagd, benannt nach dem heiligen Georg, dem Schutzpatron der Pfadfinder.

2021 - Georgslauf - Dinos

2021 - Weihnachtsbaum-Sammelaktion

Geschrieben von Vroni, Sigi.

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…

weihnachtsbaumaktion

… wie grün sind deine Blätter? Diese Frage stellen sich die meisten ab dem Heiligdreikönigstag nicht mehr. Vielmehr kommt die Frage auf: Wie werde ich den ausgedienten Baum wieder los?

Dafür haben die kirchdorfer Pfadfinder auch heuer wieder eine Lösung gefunden: Den Christbaum-Abhol-Dienst. Dieser wurde natürlich vorab mit dem Landratsamt besprochen. Da man sich an alle Hygienemaßnahmen halten konnte, sprach zum Glück nichts gegen die Durchführung.

2020 Weihnachtsbaumsammeln

2020 - Kirchdorfer Christbaum

Geschrieben von Evi, Sigi.

Lasst uns alle gemeinsam einen wunderschönen Christbaum schmücken!!!!

dpsg_kirchdorf_lilieDa steht er nun, der „Kirchdorfer Christbaum" in seinem prächtigen Gewand.
Über und über geschmückt von vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem ganzen Pfarrverband.

Er zeugt mit seinen beschrifteten, bemalten Kugeln, Sternen, Engel, Schlitten, … selbstgebasteltem, selbstgemaltem, … alten und neuem, großem und kleinem Schmuck, … von der Individualität und Einzigartigkeit jedes Einzelnen aber in seiner Gesamtheit von der Verbundenheit und Gemeinschaft der ganzen Pfarrfamilie.

2020 kirchdorfer christbaum

2020 - Stammesversammlung und Stammestag

Geschrieben von Vroni, Sigi.

StaVo-Wechsel bei den kirchdorfer Pfadfindern
oder
Stammesversammlung mal anders

dpsg_kirchdorf_lilie

Am 3.10.2020 fand bei den kirchdorfer Pfadfindern – heuer ein bisschen früher als gewöhnlich – die alljährliche Stammesversammlung statt.

Not macht bekanntlich erfinderisch und so ließen sich die Pfadis aufgrund der aktuellen Situation etwas ganz Besonderes einfallen: Aus der üblichen Stammesversammlung wurde ein actionreicher Stammestag im Freien. Alle Kinder trafen sich bereits am Vormittag mit ihren Leitern am Pfarrzentrum. Und dann ging es auch schon los:

In Kleingruppen zogen die Kids los und lösten spannende Aufgaben, die alle auf einer großen Kirchdorf-Tour zu finden waren. Für jeden war etwas dabei: Beim Bau eines kleinen Floßes war Kreativität und handwerkliches Geschick gefragt, bei einer Quizstation kamen Knobelfans ganz auf ihre Kosten und Konzentration wurde beim Entfachen eines kleinen Feuers gefordert. Insgesamt gab es 11 Stationen, inklusive einer Pausen-Station. Am Ende kamen alle wieder gut gelaunt am Pfarrzentrum an und wurden mit leckeren Fleischsemmeln belohnt.

Dann folgte ein wichtiger zweiter Teil: Die offizielle Stammesversammlung.

Stammesversammlung 2020

(v.l.n.r) StaVo Veronika Schedlbauer (Vroni), neugwählter StaVo Tobias Brummer,
bisheriger StaVo Michael Reitmajr (Reity)

2021 - Ferienprogramm

Geschrieben von Vroni, Sigi.

Spiel und Spaß in den Ferien

dpsg_kirchdorf_lilieDie kirchdorfer Pfadfinder beteiligten sich auch heuer wieder am Ferienprogramm der Gemeinde und sorgten so für eine willkommene Abwechslung in der schulfreien Zeit. Das eigentliche geplante Thema ‚Fang den Pfadi!‘ wurde corona-organisatorisch umgewandelt in ‚Spiel und Spaß bei den Pfadfindern‘.

Knapp 30 Kinder fanden sich am 04.09.2021 gut gelaunt gegen 9 Uhr am kirchdorfer Pfarrzentrum ein. Unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln verbrachten alle einen lustigen und abwechslungsreichen Vormittag, der mit einem gemeinsamen Mittagessen um 13 Uhr seinen Abschluss fand.

Zu Beginn wurden die Kinder in Kleingruppen aufgeteilt. Auf jede Gruppe warteten verschiedene Stationen, die mal Geschick, mal Teamgeist, mal Kreativität, jedoch immer Spaß bereit hielten. Das Besondere: Alle Aktivitäten hatten einen Bezug zur Pfadfinderei:

2021 - Online Kasperltheater anstatt Kinderfasching

Geschrieben von Sigi.

Leider kann der Kinderfasching in diesem Jahr nicht stattfinden - dafür gibt es ein Online-Kasperltheater

KinderfaschingWie so viele Veranstaltungen kann natürlich auch unser Kinderfasching aufgrund der Coronapandemie in diesem Jahr nicht stattfinden.

Wir wollten aber allen Kindern trotzdem eine kleine Freude bereiten. Und so haben wir uns dazu entschlossen, das traditionelle Kasperltheater, welches ja inzwischen fester Bestandteil des Kinderfaschings der Kirchdorfer DPSG Pfadfinder ist, online bereitzustellen.

Unter strengsten Coronabedingungen und entsprechenden Hygienevorschriften (nicht mehr als 2 Haushalte, mit Mund-Nasenschutz usw.) wurde das Kasperltheater abgedreht und ist online

ab dem Faschingssonntag, 14.02.2021

Viel Spaß beim Anschauen.
wünscht Euch
die Leiterrunde der Kirchdorfer DPSG Pfadfinder

Link zu unserem YouTube-Kanal

 

 

 

Zur Info! - Um das eingebettete YouTube-Video (Kasperl auf dem Mond) sehen zu können, müssen die entsprecchenden Datenschutzeinstellungen hier auf unserer Seite zugelassen werden. Insbesondere "Soziale Medien" und "Link auf externe Seiten".

 

2021 - Nikolausaktion

Geschrieben von Vroni, Sigi.

Trotz Corona-Pandemie konnte der Nikolaus wieder persönlich bei den Kindern vorbeischauen

nikolaus

Für die Kinder aus Kirchdorf, Julbach, Simbach und Umgebung organisierten die kirchdorfer Pfadfinder auch heuer wieder einen Nikolausdienst. Das Besondere heuer: Man konnte zwischen einem kontaktlosen Nikolausbrief und einem persönlichen Besuch wählen.

Beide Angebote wurden sehr gut angenommen, wie sich bereits ein paar Tage nach Freischaltung der online Anmeldungen herausstellte. In der Zeit nach dem Anmeldeschluss am 1.12. hatten die Pfadis dann eine logistische Meisterleistung zu bewältigen: Über 250 Kinder, verteilt auf 130 Haushalte mussten eingeteilt werden.

So konnten am 5.12. sieben Nikolausteams, bestehend aus Nikolaus und Krampus, sowie 2 Brief-Nikolausteams am späten Nachmittag starten. Am 6.12. zogen noch einmal vier Nikolausteams los.

Nikolaus - 2021

 

2020 - Nikolausaktion

Geschrieben von Vroni, Sigi.

Nikolaus mal anders

nikolausNachdem sich die Corona-Lage immer mehr zugespitzt hat, entschieden sich die kirchdorfer Pfadfinder für eine Nikolausaktion der besonderen Art:
Heuer gab es für die Kinder himmlische Post. So konnte gewährleistet werden, dass man sowohl sich als auch andere schützt.

Die Anmeldung erfolgte wie gewohnt: Die Eltern hatten bis zum 1.12. Zeit, sich (überwiegend online) anzumelden. So wusste der Nikolaus über Lob und Tadel eines jeden Kindes bescheid. Rund 100 Haushalte nahmen an der Aktion teil. Aus diesen Informationen gestaltete dann ein Team aus 7 Schreibern liebevoll Briefe für 170 Kinder. Man steckte viel Herzblut in die Schreiben, die nicht nur aus individuellen, persönlichen Worten, sondern auch aus einer kleinen Geschichte und Grußworte des heiligen Mannes bestand.

Nikolaus - 2020

 

Regenbogen gegen Corona - Aktion der Kirchdorfer Pfadfinder kommt gut an

Geschrieben von Evi und Sigi.

Aktion der Kirchdorfer Pfadfinder kommt gut an!

dpsg_kirchdorf_lilie

2020 regenbogenaktion corona 01

„Sendet ein Zeichen der Hoffnung und schlagt Brücken zu anderen, so wie ein Regenbogen, der Himmel und Erde scheinbar verbindet!“

 

Malt, klebt, bastelt, was das Zeug hält. Holt die Filzer raus, Wachsmalkreide, Stofffetzen. Alles was bunt ist, lässt sich irgendwie zu einem Regenbogen formen. Egal wie groß oder klein. Macht einfach mit!

Diesem Aufruf sind, zur großen Überraschung der Kirchdorfer DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) Pfadfinder in nur wenigen Tagen schon sehr viele Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern gefolgt. Und haben zu Hause, in der Zeit der aktuellen Kindergarten- und Schulbefreiung, und den Ausgangsbeschränkungen, gemalt und gebastelt, was das Zeug hält. Wahre Kunstwerke wurden geschaffen.
Doch den Kirchdorfer Pfadfindern geht es nicht alleine nur, um die Beschäftigungsidee für die Zeit zu Hause, nein, es geht viel um mehr.

Kalender

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächsten Termine

Keine Termine

Amazon-Partnerprogramm

 

Wer ist online

Aktuell sind 254 Gäste und keine Mitglieder online

DPSG - Logo

dpsg ki facebook