slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

2021 - Weihnachtsbaum-Sammelaktion

Geschrieben von Vroni, Sigi.

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…

weihnachtsbaumaktion

… wie grün sind deine Blätter? Diese Frage stellen sich die meisten ab dem Heiligdreikönigstag nicht mehr. Vielmehr kommt die Frage auf: Wie werde ich den ausgedienten Baum wieder los?

Dafür haben die kirchdorfer Pfadfinder auch heuer wieder eine Lösung gefunden: Den Christbaum-Abhol-Dienst. Dieser wurde natürlich vorab mit dem Landratsamt besprochen. Da man sich an alle Hygienemaßnahmen halten konnte, sprach zum Glück nichts gegen die Durchführung.

2020 Weihnachtsbaumsammeln

2020 - Kirchdorfer Christbaum

Geschrieben von Evi, Sigi.

Lasst uns alle gemeinsam einen wunderschönen Christbaum schmücken!!!!

dpsg_kirchdorf_lilieDa steht er nun, der „Kirchdorfer Christbaum" in seinem prächtigen Gewand.
Über und über geschmückt von vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem ganzen Pfarrverband.

Er zeugt mit seinen beschrifteten, bemalten Kugeln, Sternen, Engel, Schlitten, … selbstgebasteltem, selbstgemaltem, … alten und neuem, großem und kleinem Schmuck, … von der Individualität und Einzigartigkeit jedes Einzelnen aber in seiner Gesamtheit von der Verbundenheit und Gemeinschaft der ganzen Pfarrfamilie.

2020 kirchdorfer christbaum

2020 - Stammesversammlung und Stammestag

Geschrieben von Vroni, Sigi.

StaVo-Wechsel bei den kirchdorfer Pfadfindern
oder
Stammesversammlung mal anders

dpsg_kirchdorf_lilie

Am 3.10.2020 fand bei den kirchdorfer Pfadfindern – heuer ein bisschen früher als gewöhnlich – die alljährliche Stammesversammlung statt.

Not macht bekanntlich erfinderisch und so ließen sich die Pfadis aufgrund der aktuellen Situation etwas ganz Besonderes einfallen: Aus der üblichen Stammesversammlung wurde ein actionreicher Stammestag im Freien. Alle Kinder trafen sich bereits am Vormittag mit ihren Leitern am Pfarrzentrum. Und dann ging es auch schon los:

In Kleingruppen zogen die Kids los und lösten spannende Aufgaben, die alle auf einer großen Kirchdorf-Tour zu finden waren. Für jeden war etwas dabei: Beim Bau eines kleinen Floßes war Kreativität und handwerkliches Geschick gefragt, bei einer Quizstation kamen Knobelfans ganz auf ihre Kosten und Konzentration wurde beim Entfachen eines kleinen Feuers gefordert. Insgesamt gab es 11 Stationen, inklusive einer Pausen-Station. Am Ende kamen alle wieder gut gelaunt am Pfarrzentrum an und wurden mit leckeren Fleischsemmeln belohnt.

Dann folgte ein wichtiger zweiter Teil: Die offizielle Stammesversammlung.

Stammesversammlung 2020

(v.l.n.r) StaVo Veronika Schedlbauer (Vroni), neugwählter StaVo Tobias Brummer,
bisheriger StaVo Michael Reitmajr (Reity)

2020 - Kinderfasching

Geschrieben von Vroni und Sigi.

Volles Haus und gute Stimmung beim Pfadfinder Kinderfasching

kifaAm 15.02.2020 luden die kirchdorfer Pfadfinder bereits zum sechsten Mal in den örtlichen Inntalhof ein. Grund dafür lieferte die fünfte Jahreszeit: Der beliebte Kinderfasching. Viele Einhörner, Cowboys, Polizisten, Feuerwehrmänner, Tiere aller Art, Prinzessinnen, usw. ließen sich diesen Spaß nicht entgehen und waren pünktlich um 14 Uhr am Start.

Die Pfadfinder-Vorsitzenden Michael Reitmajer (‚Reity‘) und Veronika Schedlbauer (‚Vroni‘) begrüßten alle Faschingsfreudigen und führten sie durch ein abwechslungsreiches, buntes Programm.

Erstes Highlight war die Aufführung der kirchdorfer Showtanzgruppe ‚Freed Desires‘ des TSV. Diese bot gleich drei Tanzgruppen verschiedener Altersklassen an. Kinder ab 5 Jahren unterhielten die Gäste mit tollen Tanzeinlagen. Je älter die Kinder, desto spektakulärer wurden die Darbietungen. So überraschten die größten Kids nicht nur mit ausgefallenen Choreographien, sondern auch mit atemberaubender Akrobatik.

 2020 KiFa

2020 - Winteraktionstag

Geschrieben von Vroni und Sigi.

Wasser marsch!

dpsg_kirchdorf_lilie

Am 25.01.2020 fand bei den Pfadfindern in Kirchdorf der Winteraktionstag statt. Auf dem Programm standen zwei Optionen:

Plan A: Bei geeigneter Wetterlage – also Schnee – wäre es zum Rodeln gegangen oder alternativ
Plan B: (Wie die letzten Jahre auch) Badespaß im Aquapulco.

2020 winteraktionstag 001

2019 - Stammeswochenende

Geschrieben von Max, Mini, Sigi.

Pfadfinder forschen in Waldmichl

2019 laborDas alljährliche Stammeswochenende der kirchdorfer Pfadfinder fand heuer vom 3. – 5. Mai in Waldmichl statt. Unter dem Motto „Experimente aller Art“ nahmen insgesamt 30 Kinder und Leiter teil.
Am Freitag den 3.Mai 2019 trafen sich alle Mitglieder am frühen Abend am Pfarrzentrum Kirchdorf, nach einer kurzen Begrüßung wurden Gepäck und Passagiere auf die Autos aufgeteilt und in einer Kolonne machte man sich auf den Weg in den Bayerischen Wald.
Je weiter man Richtung Nordosten reiste, desto deutlicher machte der Bayerische Wald seinen Ruf aller Ehren – die Temperaturen sanken.

 

2019 Stammeswochenende - Labor

 

Am Haus angekommen wurden die Zimmer sofort und euphorisch von Grüpplingen und Leitern bezogen, um sich im Anschluss mit einer Brotzeit von den Strapazen der Reise zu stärken. Nach dem Abendessen begann auch schon das Programm, bei dem alle im Labor Waldmichl willkommen geheißen wurden. Die Begrüßung fand durch Professor Dr. Dr. Reitmajer und Professor Dr. Dr. Hartwig statt. Die beiden berichteten auch sofort und ohne Umschweife von ihrem kleinen Missgeschick. Sie versuchten aus Brokkoli Schokolade zu machen und erzeugten stattdessen eine mächtige Explosion. Aufgrund dieses Missgeschickes wurde ihnen durch den Oberbeamten Herrn Professor Klabowski der „Versuchsschein F404“ entzogen. Daher pausierte ihre Forschung nun. Um weiter im Labor tätig sein zu können, benötigen die beiden verrückten Doktoren jedoch dieses Zertifikat.
Freudig nahmen Kinder und Leiter die Anfrage zur Unterstützung an. Verschiedene Experimente sollten unter den strengen Augen des Professors Klabowski durchgeführt werden, um so den „Versuchsschein F404“ zurückzuerlangen.
Sofort wurde mit mehreren kleinen Versuchen gestartet und dem Spiel „Reise nach Jerusalem“ ging es in den gemütlichen Teil des Abends über.

2020 - Nikolausaktion

Geschrieben von Vroni, Sigi.

Nikolaus mal anders

nikolausNachdem sich die Corona-Lage immer mehr zugespitzt hat, entschieden sich die kirchdorfer Pfadfinder für eine Nikolausaktion der besonderen Art:
Heuer gab es für die Kinder himmlische Post. So konnte gewährleistet werden, dass man sowohl sich als auch andere schützt.

Die Anmeldung erfolgte wie gewohnt: Die Eltern hatten bis zum 1.12. Zeit, sich (überwiegend online) anzumelden. So wusste der Nikolaus über Lob und Tadel eines jeden Kindes bescheid. Rund 100 Haushalte nahmen an der Aktion teil. Aus diesen Informationen gestaltete dann ein Team aus 7 Schreibern liebevoll Briefe für 170 Kinder. Man steckte viel Herzblut in die Schreiben, die nicht nur aus individuellen, persönlichen Worten, sondern auch aus einer kleinen Geschichte und Grußworte des heiligen Mannes bestand.

Nikolaus - 2020

 

Regenbogen gegen Corona - Aktion der Kirchdorfer Pfadfinder kommt gut an

Geschrieben von Evi und Sigi.

Aktion der Kirchdorfer Pfadfinder kommt gut an!

dpsg_kirchdorf_lilie

2020 regenbogenaktion corona 01

„Sendet ein Zeichen der Hoffnung und schlagt Brücken zu anderen, so wie ein Regenbogen, der Himmel und Erde scheinbar verbindet!“

 

Malt, klebt, bastelt, was das Zeug hält. Holt die Filzer raus, Wachsmalkreide, Stofffetzen. Alles was bunt ist, lässt sich irgendwie zu einem Regenbogen formen. Egal wie groß oder klein. Macht einfach mit!

Diesem Aufruf sind, zur großen Überraschung der Kirchdorfer DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) Pfadfinder in nur wenigen Tagen schon sehr viele Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern gefolgt. Und haben zu Hause, in der Zeit der aktuellen Kindergarten- und Schulbefreiung, und den Ausgangsbeschränkungen, gemalt und gebastelt, was das Zeug hält. Wahre Kunstwerke wurden geschaffen.
Doch den Kirchdorfer Pfadfindern geht es nicht alleine nur, um die Beschäftigungsidee für die Zeit zu Hause, nein, es geht viel um mehr.

2020 - Weihnachtsbaum-Sammelaktion

Geschrieben von Vroni und Sigi.

Oh Tannenbaum…

weihnachtsbaumaktion

Die einen freuen sich, die anderen bedauern es – man kann es unterschiedlich betrachten – fest steht jedoch für alle: Früher oder später muss der Christbaum wieder aus dem Wohnzimmer ausziehen. Dieser Aufgabe haben sich heuer die kirchdorfer Pfadfinder wieder gerne gewidmet und boten den alljährlichen Christbaumabholdienst an.

Viele Kirchdorfer, jedoch auch Julbacher und Simbacher nutzten dieses Angebot und meldeten ihre Tanne vorab online an. So erreichten die Pfadfinder über 300 Anmeldungen.

2020 Weihnachtsbaumsammeln

Am 11.1. war es dann soweit. Die fleißigen Helfer trafen sich um 8 Uhr am Pfarrzentrum und teilten sich in 7 Teams auf. Systematisch wurden alle Bäume eingesammelt und zu einem zentralen Ablageplatz gebracht. Die gute Organisation zahlte sich aus, so verlief alles reibungslos. Anders als im letzten Jahr hatten die Tannen-Teams dieses Mal das Wetter auf ihrer Seite.

Die Kirchdorfer Pfadfinder bedanken sich herzlich bei allen, die den Service genutzt haben. Ein großer Dank geht auch an Familie Hauswirth, die die Entsorgung er Bäume ermöglicht haben.

für den Bericht
Vroni & Sigi

Fotos zur Aktion

2020_wbaumsamme...
2020_wbaumsammeln_01

2019 - Stammeslager

Geschrieben von Vroni, Reity, Sigi.

Auf der Suche nach den Käselöchern

dpsg_kirchdorf_lilieWie jedes Jahr freuten sich die kirchdorfer Pfadfinder auch heuer wieder auf ihr alljährliches Stammeslager. Dieses fand in der 1. Sommerferienwoche, nämlich vom 28.7. bis 1.8.2019 statt. Unter dem Motto ‚Pfadfinder bereisen die Schweiz‘ erlebten alle sowohl pfadfindertypische Abenteuer als auch Schweiz spezifische Aktionen.

2019 - Stammeslager

Den Auftakt machte der gemeinsame Besuch eines Gottesdienstes. Pfarrer Janos Kovacs gab den vorfreudigen Teilnehmern Gottes Segen mit und so machten sich alle gut gelaunt und voll bepackt auf den Weg. Ziel der Reise war eine Zeltwiese bei Arnstorf

Dort angekommen machten sich alle erstmal an die Arbeit; Zelte mussten aufgebaut werden und Schlafplätze wurden eingerichtet. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, fand im Anschluss eine kleine Olympiade mit lustigen Aufgaben und Gruppenspielen statt.

2019 - Teddybärenklinik

Geschrieben von Vroni und Sigi.

Kuscheltiernotfall in der Teddybärenklinik

2019 teddybaerklinikAm Sonntag den 16.März machte sich die Wölflingsgruppe der Kirchdorfer Pfadfinder gemeinsam mit ihren Leitern auf den Weg in die Teddybärenklinik nach Wasserburg. Diese Aktion war für alle Beteiligten neu und deshalb freuten sich alle ganz besonders auf diesen Tag: Das Team der Teddyklinik ist in verschiedenen Krankenhäusern jährlich zu Gast. Kinder haben dann dort die Möglichkeit, ihre Lieblingskuscheltiere untersuchen zu lassen.

Vorort wurden sie gemeinsam mit ihren mitgebrachten Plüschtieren begrüßt. Wie auch im Krankenhaus wurde zuerst eine Krankenakte angelegt, zugleich wurden die wichtigsten Parameter des Kuscheltieres gemessen und notiert.

 2019 teddyklinik 29

Kalender

Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächsten Termine

Keine Termine

Amazon-Partnerprogramm

 

Wer ist online

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

DPSG - Logo

dpsg ki facebook