slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

2018 - Stammeslager

Geschrieben von Vroni und Sigi.

Lagerfeuer. Wos a sunst?

dpsg_kirchdorf_lilieIn den diesjährigen Pfingstferien trafen sich 32 abenteuerlustige kirchdorfer Pfadfinder/innen, um gemeinsam vier spannende Tage unter dem Motto „Lagerfeuer. Wos a sunst?“ zu verbringen.

Diesmal ging die Reise nach Österreich, genauer gesagt nach Geboltskirchen auf den Zeltplatz der Pfadfinderhütte Odelboding.

Nach dem gemeinsamen Aufbau des Küchenzeltes, Gemeinschaftszeltes, Leiterzeltes und der Gruppenzelte gönnten sich alle erstmal eine Stärkung. Zur Belohnung aller wurden dann bis in die Nacht Spiele gespielt. Zudem konnte man sich auch am Lagerfeuer ausruhen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

 

Stammeslager 2018

 

Der darauffolgende Tag war für alle ein besonderer Tag: Die Leiter organisierten einen Stufentag. Hierzu wurde die Gruppe in ihre Stufen unterteilt und auf Wanderschaft geschickt. Ziel war der örtliche Badesee. Unterwegs hatten die Teams verschiede Aufgaben zu bewältigen. Am Ende traf sich der ganze Stamm zum Baden und Plantschen am See.

Auch der Abend war in vielerlei Hinsicht besonders: Zum einen erneuerten alle ihr Pfadfinderversprechen, zum anderen wurden zwei Aufstiege gefeiert: Dani Lechner wurde in der Roverrunde offiziell aufgenommen und Julian Sigl wurde bei den Jungpfadfindern begrüßt. Beim gemeinsamen Stockbrot wurden die ‚alt bekannten Neulinge‘ gebührend Willkommen geheißen.

Am Freitag hatten alle Kids viel Schönes vor: Über den ganzen Tag verteilt wurden kreative und spannende Workshops angeboten. Sie konnten zum Beispiel mit Hilfe eines Brenneisens einen Schlüsselanhänger anfertigen, Tiere filzen, Raketen schießen, Verstecken spielen, Cocktails mixen, Kochen und Spiele spielen. Für jeden Geschmack war etwas dabei und die Gruppe war mit Begeisterung dabei.

Am Abend erwartete die Kinder ein bunter Abend. Jeder trug dazu bei. Es wurde gesungen, gerätselt, gespielt und viel gelacht.

Die Zeit verging wie im Flug und ehe man sich versah, war der Tag des Abbaus und der Heimreise gekommen. Doch die Leiter hatten auch hier noch eine Überraschung: So wanderte die Gruppe zu einem Aussichtsturm, um den Rückweg runter zu rodeln. Ein Spaß für kleine und große Kinder!

Nach der ca. einstündigen Heimfahrt kamen dann alle wohlbehalten am Pfarrzentrum an. Die Pfadfinder bedanken sich herzlich bei allen Teilnehmern, beim Orga-Team, beim Küchenteam und bei allen Eltern, die zum Gelingen beigetragen haben.

 


Fotos zur Aktion

2018_stala_002
2018_stala_002

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächsten Termine

Fr Dez 14, 2018 @19:30 - 10:00PM
Leiterrunde
Sa Dez 15, 2018
Weihnachtsmarkt
Fr Dez 28, 2018 @19:30 - 10:00PM
Leiterrunde

Amazon-Partnerprogramm

 

Wer ist online

Aktuell sind 667 Gäste und keine Mitglieder online

DPSG - Logo

dpsg ki facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen