slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

2018 - Stammeswochenende - YETI

Geschrieben von Vroni und Sigi.

Pfadfinder suchen den Yeti

2018 yetiAm Wochenende vom 9. bis 11.3.2018 begab sich der komplette Stamm der kirchdorfer Pfadfinder ins Stammeswochenende. Abfahrt war um 17 Uhr am Pfarrzentrum. Nach einer 1,5 stündigen Autofahrt kamen alle gut gelaunt im Pfadfinderhaus Waldmichl an. Was die Kinder dort erwartete, hatte keiner geahnt: Beim ersten gemeinsamen Abendessen wurde der Yeti gesichtet! Sofort nahm ein Leiter die Verfolgung auf -  leider erfolglos. Der Yeti konnte fliehen und somit hatten die Pfadfinder für die nächsten Tage ein Ziel: Fangt den Yeti!

Einmal konnte er ja schon entwischen, das sollte nicht noch einmal passieren. Deshalb bereiteten sich alle am nächsten Tag entsprechend vor: Die Leiter boten verschiedene Workshops an, die nicht nur Spaß machten, sondern auch Fingerfertigkeit und Kreativität verlangten.

2018 stammesw yeti

Die Kinder konnten beispielsweise ihrer Phantasie freien Lauf lassen und ein Gefängnis für den Yeti bauen. Ob es wohl zum Einsatz kommt?

Um bei einer Begegnung mit dem Yeti gewappnet zu sein, bastelte sich außerdem jeder unter professioneller Anleitung ein Blasrohr. Die Treffsicherheit konnte im Anschluss sofort an einem Stand geübt werden. Für den Fall der Fälle wurden zudem alle in die Grundlagen der ersten Hilfe eingeweiht. Als kleines Zuckerl wurde von jedem eine Gipshand angefertigt.

Nachdem noch alle in der Küche schnuppern durften und in die Geheimnisse des Kochens eingeweiht wurden, waren alle gewappnet.

Nachmittags ging es dann los. Mit Schlitten bewaffnet machten sich alle auf den Weg. Der ein oder andere glaubte, den Yeti immer wieder gesehen zu haben! Die Spuren führten zu einem großen Schlittenberg. Das ließ man sich nicht zweimal sagen und kurze Zeit später hieß es: Bahn frei! Ausgelassen tobten alle großen und kleinen Kinder, bis der Hunger sie wieder heimführte. Und dann geschah das Unerwartete: Der Yeti tauchte noch einmal auf und konnte nach einer wilden Verfolgung sogar gefangen werden! Da es sich um einen netten Yeti handelte, wurde er kurzerhand in die Gemeinschaft mit aufgenommen.

Bei gutem Essen und einem anschließenden bunten Abend hatten sich alle viel zu erzählen. Von Langeweile keine Spur! Bei einer Quizshow konnten alle ihr Wissen unter Beweis stellen oder auch gut raten.Es gab viel zu lachen

und so zog das Wochenende wie im Flug vorbei. Am Sonntag bei der Abreise hatte jeder viel erlebt, sodass sogar die Heimfahrt kurz erschien. Alle kamen gut gelaunt und wohlbehalten am Pfarrzentrum an. Die kirchdorfer Pfadfinder

bedanken sich herzlich bei allen Beteiligten für das gelungene Wochenende. Ein großes Dankeschön geht auch an das Küchenteam für das leckere Essen und an das Organisationsteam für die tolle Vorbereitung.

 


Fotos zur Aktion

2018_stammeswe_...
2018_stammeswe_001

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächsten Termine

Fr Okt 19, 2018
Leiterklausur
Sa Okt 20, 2018
Leiterklausur
Fr Nov 02, 2018 @19:30 - 10:00PM
Leiterrunde
Sa Nov 10, 2018
Stammesversammlung
Fr Nov 16, 2018 @19:30 - 10:00PM
Leiterrunde
Fr Nov 30, 2018 @19:30 - 10:00PM
Leiterrunde
Mi Dez 05, 2018
Nikolausaktion
Fr Dez 14, 2018 @19:30 - 10:00PM
Leiterrunde
Fr Dez 28, 2018 @19:30 - 10:00PM
Leiterrunde

Amazon-Partnerprogramm

 

Wer ist online

Aktuell sind 560 Gäste und keine Mitglieder online

DPSG - Logo

dpsg ki facebook